Wind-Richtung: 31. Internationale Sommerakademie für Sinfonisches Blasorchester

Workshop

Vom 27.07.2019 bis zum 04.08.2019 in Marktoberdorf (Bayerische Musikakademie)

Dozent: Michael Kummer, Stephen Melillo u. a.


Die "Internationalen Sommerkurse" für sinfonisches Blasorchester sind in den über 30 Jahren ihres Bestehens zu einer der erfolgreichsten Veranstaltungen des MON geworden, die weit über Bayerns Grenzen hinaus Beachtung gefunden haben.

Ihr besonderes Flair erhielten diese Sommerkurse nicht zuletzt durch eine Reihe hochrangiger Gastdirigenten wie Patrick Jones, David Kendall, Timothy Reynish, Eugene Corporon, Felix Hauswirth, Pierre Kuijpers, Thomas Doss, Johann Mösenbichler, Peter Kleine Schaars, James Barnes, Stephen Melillo, Marco Pütz, Guy Woolfenden, Ferrer Ferran, Johannes Stert, Mario Bürki und Thomas Trachsel, die mit ihren Programmen an anspruchsvoller zeitgenössischer sinfonischer Blasorchesterliteratur nachhaltige Eindrücke hinterließen.

Zielgruppe: Da die hier gespielten Werke überwiegend der Höchststufe zuzuordnen sind, wird für die Teilnahme eine gründliche, mehrjährige Instrumentalausbildung und eine entsprechende Erfahrung im Orchesterspiel vorausgesetzt.

Eine Teilnahme ist nur am gesamten Lehrgang möglich. Die Anmeldung ist verbindlich.


Auf Google Maps anzeigen »


« zurück