Verlage

Musikverlag RUNDEL "CLOUD(iu)S... der Wolkenmann" in zwei Fassungen

Mit seiner Komposition "CLOUD(iu)S...der Wolkenmann" in der RUNDEL eXplora-Serie für Jugendblasorchester schuf Thiemo Kraas im Jahr 2011 ein bezauberndes Werk, das seitdem auch viele Erwachsenen-Blasorchester begeistert. Aus diesem Grund entschied der Musikverlag RUNDEL, eine zweite, umfangreicher instrumentierte Fassung dieses beliebten Werkes für großes Blasorchester zu veröffentlichen. Nun stellen sich für zahlreiche Dirigenten Fragen wie: "Sind die beiden Fassungen identisch? Genügt es, wenn ich zu meiner vorhandenen eXplora-Ausgabe einfach die neuen Stimmen hinzufüge?" Die Antwort ist ein eindeutiges "Nein." weiterlesen »

Verlage

Musikverlag RUNDEL: Musik mit Witz und Humor

Musik ist in der Lage, bei uns Menschen die verschiedensten Emotionen auszulösen. Sie kann uns vor Spannung den Atem anhalten lassen, vor Rührung zum Weinen bringen - und sie schafft es, uns ein Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern oder gar ein lautes Lachen zu entlocken. Letztes gelingt natürlich besonders gut mit humoristisch angehauchten Werken, die mit einer ordentlichen Prise Witz und einem Augenzwinkern komponiert wurden. weiterlesen »

Verlage

"Canterville Ghost" - Mitreißende Mischung aus Filmmusik und sinfonischer Rock-Ouvertüre

Markus Götz ist für seine kreativen Ideen bekannt und begeistert mit seiner zeitgemäßen Tonsprache. Als Komponist stellt er den Anspruch an sich selbst, "Musik für die Musiker zu schreiben. Musik, die Amateurmusikern gefällt, sie aber auch fördert und fordert." Mit diesem Credo schuf Götz schon zahlreiche erfolgreiche Werke, die von den Blasorchestern begeistert aufgeführt werden. 2006 komponierte er ein gruselig-humoristisches Musical mit dem Titel "Canterville Ghost". weiterlesen »

Verlage

Der Musikverlag RUNDEL gratuliert Fritz Neuböck zum 50. Geburtstag!

Fritz Neuböck feiert am 10. Mai seinen 50. Geburtstag. Der Musikverlag RUNDEL gratuliert dem kreativen oberösterreichischen Komponisten herzlich zu seinem "runden" Ehrentag und bedankt sich für die angenehme und produktive Zusammenarbeit seit mehr als 10 Jahren! Seine eigene breit gefächerte musikalische Ausbildung und seine engagierte Arbeit als Musikpädagoge haben Fritz Neuböck auch beim Komponieren nachhaltig beeinflusst. weiterlesen »