Sonstiges

Anita Bauer ist neue Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV)

Anfang August 2019 hat die 30-jährige Anita Bauer ihr Amt als Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) aufgenommen. Damit tritt sie die Nachfolge von Johannes Wollasch an, der das Amt seit dem Jahr 2015 innehatte. Bei der Mitgliederversammlung der BDMV am 21. September wurde Wollasch verabschiedet und Bauer offiziell als Nachfolgerin eingeführt und vorgestellt. weiterlesen »

Sonstiges

Saarländischer Rundfunk erhält die Hans-Lenz-Medaille 2019

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester verleiht in diesem Jahr die Hans-Lenz-Medaille an den Saarländischen Rundfunk. Er würdigt damit die Politik des Senders, der Amateurmusik durch regelmäßige Programmplätze in Hörfunk und Fernsehen, fachkompetente Redaktionsmitglieder und eigene Veranstaltungen im Hause einen hohen Stellenwert einzuräumen. Präsident Benjamin Strasser MdB wird die Hans-Lenz-Medaille am 27. September 2019 im Rahmen einer Festveranstaltung im Großen Sendesaal des SR in Saarbrücken an den Intendanten Prof. Thomas Kleist überreichen. weiterlesen »

Sonstiges

Franz Watz wurde 70 - Euregio gratuliert einem Freund

Seinen 70. Geburtstag feierte Franz Watz vor kurzem im Kreise seiner Familie, Weggefährten, Freunde und mit viel Musik. Seitens der Euregio dankte deren Projektleiter Simon Gehring Watz für die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit. "In den vergangenen Jahren konnten wir immer mit der Unterstützung und dem Wohlwollen rechnen. Sie sind ein Freund der Euregio geworden", so Euregio-Präsident Anton Klotz im Glückwunschschreiben. weiterlesen »

Sonstiges

Sach- und Geldspendeaktion für Entwicklungsprojekt in Uganda

Jürgen Uitz, Leiter des internationalen Blasmusikfestivals "Der böhmische Traum", unterstützt eine besondere Spendenaktion. Das Projekt "Wind Music Generation (WMG)" ist ein Musikförderungs- und Entwicklungsprojekt, das 2015 von Sam Were in Uganda gegründet wurde. Jürgen Uitz sammelt nun finanzielle Mittel, darüber hinaus alte spielbare Instrumente und Zubehör, wie zum Beispiel Notenständer. Diese werden gesammelt und nach Uganda transportiert, um die knappen Ressourcen vor Ort als Hemmnis der musikalischen Betätigung auszuräumen. weiterlesen »