Sonstiges

Keine Mehrbelastungen für Ehrenamtliche bei Weiterbildungen

Bei der Verabschiedung des Jahressteuergesetzes Anfang November 2019 hat der Deutsche Bundestag die zuvor im Regierungsentwurf noch drohende Einführung von Umsatzsteuer auf Weiterbildungsveranstaltungen gestrichen. Seit Bekanntwerden der geplanten Neuregelung hatten der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO), die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) und weitere Verbände massiv gegen die geplante Neuregelung interveniert, wonach für Bildungsmaßnahmen künftig 19% Umsatzsteuer anfallen sollten. Dies hätte zu erheblichen Mehrbelastungen von Ehrenamtlichen und von mehreren tausend ausbildenden Musikvereinen bei Weiterbildungen geführt. weiterlesen »

Sonstiges

Anita Bauer ist neue Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV)

Anfang August 2019 hat die 30-jährige Anita Bauer ihr Amt als Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) aufgenommen. Damit tritt sie die Nachfolge von Johannes Wollasch an, der das Amt seit dem Jahr 2015 innehatte. Bei der Mitgliederversammlung der BDMV am 21. September wurde Wollasch verabschiedet und Bauer offiziell als Nachfolgerin eingeführt und vorgestellt. weiterlesen »

Sonstiges

Saarländischer Rundfunk erhält die Hans-Lenz-Medaille 2019

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester verleiht in diesem Jahr die Hans-Lenz-Medaille an den Saarländischen Rundfunk. Er würdigt damit die Politik des Senders, der Amateurmusik durch regelmäßige Programmplätze in Hörfunk und Fernsehen, fachkompetente Redaktionsmitglieder und eigene Veranstaltungen im Hause einen hohen Stellenwert einzuräumen. Präsident Benjamin Strasser MdB wird die Hans-Lenz-Medaille am 27. September 2019 im Rahmen einer Festveranstaltung im Großen Sendesaal des SR in Saarbrücken an den Intendanten Prof. Thomas Kleist überreichen. weiterlesen »

Sonstiges

Franz Watz wurde 70 - Euregio gratuliert einem Freund

Seinen 70. Geburtstag feierte Franz Watz vor kurzem im Kreise seiner Familie, Weggefährten, Freunde und mit viel Musik. Seitens der Euregio dankte deren Projektleiter Simon Gehring Watz für die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit. "In den vergangenen Jahren konnten wir immer mit der Unterstützung und dem Wohlwollen rechnen. Sie sind ein Freund der Euregio geworden", so Euregio-Präsident Anton Klotz im Glückwunschschreiben. weiterlesen »