Instrumente

Ausgespielt - Klangvolle Designmöbelstücke

Eine ausgediente Gitarre als hängendes Sideboard oder ein altes Klavier als Sofa – Unikate, die Samuel Karl in seiner Werkstatt in Buchkirchen, Oberösterreich, selbst herstellt. Unter dem Namen „Ausgespielt – music furniture“ verwandelt der 26-Jährige Instrumente in individuelle Designmöbelstücke. Mit jedem handgefertigten Mobiliar möchte der Jungunternehmer seine Philosophie weitergeben: Jeder hat eine zweite Chance verdient. weiterlesen »

Instrumente

Mut zur Innovation: Deutscher Musikinstrumentenpreis geht an die Fa. Gebrüder Mönnig

Die Digitalisierung mag auch in der Musikindustrie eines der Topthemen sein. Wenn es aber um Innovation und Spielfreude geht, bleibt der Mensch das Maß der Dinge. Das zeigt der Deutsche Musikinstrumentenpreis 2018. Der bedeutende Award geht in diesem Jahr unter anderem an die Oboe Modell 155 AM der Gebrüder Mönnig Holzblasinstrumente GmbH. Es entschied das Urteil der Testmusiker. Sie hoben unter anderem die herausragenden klanglichen Eigenschaften, die besondere Gestaltung und die Bespielbarkeit der handgefertigten Instrumente hervor. weiterlesen »