Hersteller

Flötentag und Meisterkurs mit Birgit Rams-Gaal bei Buffet Crampon

Die Instrumentenbauer der Firma Buffet Crampon bieten auch im zweiten Quartal 2019 wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für Musikbegeisterte an. Den Anfang macht am 11.04.2019 ein Flötentag, bei dem von 10.00 bis 18.00 Uhr, neben einer großen Instrumentenausstellung, ein Produktspezialist der Marken Verne Q. Powell und Sonaré mit fachkundigem Rat zur Seite steht. Im Anschluss findet ab 18.00 Uhr ein Meisterkurs für Flöte mit Birgit Ramsl-Gaal von der Volksoper Wien statt. weiterlesen »

Hersteller

Firmengründung von "Schorre Instrumentenbau" - Hobby und Beruf in Leidenschaft vereint

Georg Linder aus Denklingen im oberbayerischen Landkreis Landsberg machte sich vor kurzem mit seiner Firma "Schorre Instrumentenbau" selbstständig. Als seine Kernaufgaben sieht der gelernte Metallblasinstrumentenbauer, der seine Gesellenprüfung 2017 als Kammersieger der Handwerkskammer Oberbayern und als Landessieger auf Bayernebene abschloss, natürlich die Wartung und Reparatur nahezu aller Blechblasinstrumente und Marken. weiterlesen »

Hersteller

Die B-Trompete "Topline G" von Kühnl & Hoyer erhält den Deutschen Musikinstrumentenpreis 2019

Zum siebten Mal wird der fränkische Metallblasinstrumentenhersteller Kühnl & Hoyer mit dem Deutschen Musikinstrumentenpreis ausgezeichnet. Das Siegerinstrument, die B-Trompete "Topline G" konnte sich gegenüber 17 anderen eingereichten Instrumenten namhafter deutscher Hersteller durchsetzen. Vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wird der Deutsche Musikinstrumentenpreis auf der Musikmesse Frankfurt am 05. April 2019 verliehen. weiterlesen »

Hersteller

B&S Trompete - Gewinner des Deutschen Musikinstrumentenpreises 2019

Die Firma Buffet Crampon Deutschland GmbH ist Preisträger des Deutschen Musikinstrumentenpreises 2019. In der Kategorie B-Trompeten mit Perinet-Ventilen gewann das B&S Modell MBX "Heritage". Die Trompete erhielt von den Juroren in allen Belangen herausragende Beurteilungen, allen voran für das kräftige Klangvolumen. Überzeugen konnten auch die besondere Klangfarbe sowie die hervorragende Ansprache durch alle Register. Die leichte Spielbarkeit und die ausgeglichene Intonation begeisterten die Preisrichter. weiterlesen »