Traditionelles Osterkonzert der Brass Band A7

  • 26.03.2019
  • Musikalisches

Auch in diesem Jahr ist die Brass Band A7 unter der Leitung von Thomas Wolf traditionsgemäß am Ostermontag, 22. April 2019, um 17 Uhr im Dorfstadel in Eglofs zu hören. Wie bei den letztjährigen Osterkonzerten stehen auch heuer sowohl anspruchsvolle Werke auf dem Programm als auch unterhaltsame Titel.

Foto: Steffen Oesterle

Einen besonderen Hörgenuss stellen Originalwerke der Brassbandliteratur dar, mit denen das gesamte Spektrum dieser Besetzung erlebbar wird, so insbesondere "To Boldly Go" von Peter Graham, "Jerusalem" von Sir Hubert Parry oder der Marsch "The Knight Templar" von George Allan. Außerdem werden wunderschöne Soli zu hören sein: "Lairg Muir" für Kornett aus dem Werk "Hymn of the Highlands", gespielt von Andreas Drews und "All of me" mit Eufoniumsolist Tobias Roggors.

www.brassband-a7.de

« zurück