Innsbrucker Promenadenkonzerte: Künstlerischer Leiter Alois Schöpf zieht sich zurück

  • 26.03.2019
  • Musikalisches

Bei der Generalversammlung Ende Januar wählten die Mitglieder des Vereins Inns­brucker Promenadenkonzerte die beiden profilierten Musiker, ORF-Mitarbeiter und Musikpädagogen Peter Kostner und Wolfgang Kostner als Beiräte in den Vorstand. Ebenso wurde der Musikpädagoge, Instrumentalist und Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters Tirol, Bernhard Schlögl, zum Stellvertreter des künstlerischen Leiters Alois Schöpf ernannt.

Geplant sei, dass Schlögl nach Vorlage eines hochkarätigen Spielplans für 2020 bei einer neuerlichen Generalversammlung nach Abschluss der diesjährigen Konzertreihe im Herbst zum künstlerischen Leiter der Innsbrucker Promenadenkonzerte gewählt wird. Alois Schöpf, der die Promenadenkonzerte gründete und nunmehr seit 25 Jahren leitet, wird sich zum selben Zeitpunkt aus allen Funktionen zurück­ziehen.

« zurück