Franz Watz wurde 70 - Euregio gratuliert einem Freund

  • 26.03.2019
  • Sonstiges

Seinen 70. Geburtstag feierte Franz Watz vor kurzem im Kreise seiner Familie, Weggefährten, Freunde und mit viel Musik. Seitens der Euregio dankte deren Projektleiter Simon Gehring Watz für die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit. "In den vergangenen Jahren konnten wir immer mit der Unterstützung und dem Wohlwollen rechnen. Sie sind ein Freund der Euregio geworden", so Euregio-Präsident Anton Klotz im Glückwunschschreiben.

Foto: Angelika Gehring

Das gute Miteinander und das freundschaftliche Miteinander möchten wir gerne auch in Zukunft fortsetzen. Ein Prosit  auf den Jubilar Franz Watz (2. Von links) zum 70. Geburtstag mit von rechts Komponist Freek Mestrini, Euregio-Projektleiter Simon Gehring, und Juror Klaus Rappl.

« zurück