Rüdiger Baldauf ist neuer Bach- und Conn-Artist

  • 18.06.2019
  • Hersteller

Jetzt ist es offiziell: Rüdiger Baldauf ist neuer Botschafter der Marken Vincent Bach und C.G. Conn. Mit seinem Wechsel schließt sich für den Jazz-Trompeter ein Kreis: "Bach hat mich schon durch mein Studium begleitet, wo ich sogar irgendwann anfing, diese Instrumente zu sammeln. Jetzt bin ich wieder zurück."

Foto: GEWA music

Baldauf ist vor allem bekannt als ehemaliger Trompeter der Studioband "heavytones" von Stefan Raabs Late-Night-Show "TV total". Darüber hinaus stand er schon mit Stars wie James Brown, Liza Minnelli, Seal, Shirley Bassey oder Michael Bublé auf der ­Bühne. Auf Tournee ging er mit Maceo ­Parker, Joe Zawinul, Udo Jürgens, Jennifer Rush und Barbra Streisand.

Im Juni 2010 veröffentlichte Rüdiger ­Baldauf das Album "Own Style" unter eigener Federführung mit Gästen aus der Jazzszene wie Till Brönner, Nils Landgren, Ack van Rooyen, Andi Haderer und Max Mutzke. Mit dem gleichnamigen Projekt ist er auch auf Festivals anzutreffen. Sein ­Album "Jackson Trip" (mit Gastmusikern wie Bill Evans und Dean Brown) erschien im September 2017.

Mit seiner Wahl einer Bach-Commercial-Trompete (LT190-1B) hat Rüdiger Baldauf die optimale Abstimmung für seine Arbeit als Studio- und Jazzmusiker gefunden:"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Bach, Conn und GEWA."

www.gewamusic.com

« zurück