Woodstock der Blasmusik-Preview mit hochkarätigen Gästen

  • 16.04.2019
  • Events

Die Instrumentenbauer der Firma Buffet Crampon bieten auch im zweiten Quartal 2019 wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm im Showroom in Geretsried an. Der 9. Mai wird dabei ganz im Zeichen vom Woodstock der Blasmusik stehen. Bei einer Woodstock-Preview werden hochkarätige Gäste für beste Unterhaltung sorgen. Festivalgründer und Leiter Simon Ertl wird die vergangenen Jahre Revue passieren lassen und einige Anekdoten über die rasante Entwicklung zum größten Blasmusikfestival in Europa parat haben.

Ernst Hutter ist seit dem Tod von Ernst Mosch im Jahr 1999 der musikalische Leiter der Egerländer Musikanten - Das Original. Das erfolgreichste Blasorchester der Welt blickt auf eine mehr als 60-jährige Tradition zurück. Seit Jahren sind die zahlreichen Konzerttourneen quer durch Europa ausverkauft. Ernst Hutter ist seit 25 Jahren offizieller Artist von Melton Meinl Weston.

Dominik Glöbl wird als Moderator durch das Programm führen und begeistert seit vielen Jahren durch seine Virtuosität und herausragende Musikalität bei zahlreichen Auftritten (Dreiviertelblut, Die Bayerischen Löwen und The Heimatdamisch). Einem breiten Publikum ist er auch als Blechbläser beim Singspiel auf dem Nockherberg bekannt. Seit 2017 ist er Co-Moderator der BR-Fernsehreihe "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger". Seit 2018 ist Dominik Glöbl Moderator beim Woodstock der Blasmusik zudem ist er offizieller Artist von B&S.

Die Showband Sax Royal sorgte schon in den vergangenen Jahren auf dem Woodstock der Blasmusik für beste Unterhaltung. Energie und Leidenschaft sind dabei das Markenzeichen der vier Saxophonisten, die aus zahlreichen TV- und Rundfunkauftritten bekannt sind.

Das größtenteils selbst arrangierte Repertoire greift auf Hits verschiedenster Genres (u. a. Jazz, Pop, Rock, Folklore) zurück. Sax Royal ist seit vielen Jahren Artist der Marke J. Keilwerth.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch aus organisatorischen Gründen per E-Mail gebeten.

www.facebook.com/BuffetCramponMunichShowroom

« zurück