Benefizkonzert "The Armed Man" des Heeresmusikkorps Ulm

  • 11.12.2019
  • Musikalisches

Das Heeresmusikkorps Ulm unterstützt regelmäßig die "Aktion 100000 und Ulmer helft" mit einem Benefiz-Konzert. Für sein heimisches Publikum lässt sich das Musikkorps immer ein besonderes Programm einfallen: sei es die Gala mit dem Philharmonischen Orchester, das Chor-Konzert "Große Momente, große Gefühle" oder das letztjährige Internationale Militärmusikfestival. Mit "The Armed Man" ("Der bewaffnete Mann") wird in diesem Jahr eine Friedensmesse des walisischen Komponisten Karl Jenkins, geboren 1944, aufgeführt.

Die rund einstündige Messe wurde von Martin Ellerby für Sinfonisches Blasorchester und Chor arrangiert. Den Gesangspart übernehmen der kanti-chor chur und der Basel Tattoo Chor. Die Verbindung zwischen dem Heeresmusikkorps und den beiden Ensembles entstand während des Basel Tattoos 2018.

Aufführungstermin: Sonntag, 26. Januar 2020 um 17 Uhr im Congress Centrum Ulm

https://www.bundeswehr.de/de/organisation/streitkraeftebasis/organisation/streitkraefteamt/zentrum-militaermusik-der-bundeswehr/heeresmusikkorps-ulm

« zurück