BDB-Musikakademie: Coaching für Dirigenten mit Jacob de Haan - Sommerkurs Dirigieren +

  • 09.07.2019
  • Ausbildung

Dirigenten haben nie ausgelernt und sind stets gefordert, sich weiterzubilden und weiterzuentwickeln. Der Sommerkurs Dirigieren in der BDB-Musikakademie in Staufen bietet dazu beste Gelegenheit. Ein intensives Wochenende lang können Absolventen der C3-Kurse und Dirigenten mit vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung ihre Kenntnisse auffrischen, Anregungen zu den Themen Interpretation, Körpersprache und Kommunikation sowie wichtige Impulse für ihr Dirigat erhalten.

Foto: privat

In Sache Literatur wird der Fokus auf den Werken von Jacob de Haan liegen. Der niederländische Komponist Jacob de Haan wird per Skype-Session zugeschaltet, seine Kompositionen erläutern und den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Herzstück wird Jacob de Haans Komposition "Goddess of Jeju Island“ sein.

An ihrem Beispiel werden die Teilnehmer unter der Leitung von Markus Mauderer und Marc Lange Basics auffrischen und Themen wie Schlagtechnik, Probemethodik, Intonation und Balance vertiefen. Partiturstudium, Programmgestaltung und Programmauswahl werden in dem Wochenendworkshop ebenfalls ein Thema sein.

Der Sommerkurs Dirigieren + findet vom 6. bis 8. September 2019 statt.

Infos und Anmeldung unter bit.ly/dirigierenplus

« zurück