Gala-Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr und Ars Antiqua in Aschaffenburg

  • 07.10.2019
  • Musikalisches

Wenn sich am 16. Oktober 2019 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg der Saal verdunkelt, die Bühne in faszinierenden Farbwelten leuchtet, über die Großleinwand die ersten Bilder flimmern und die Töne der "Freiheitssymphonie - Wir sind das Volk" erklingen, ist Gänsehaut pur garantiert. Unter dem Motto "30 Jahre Mauerfall, 70 Jahre Grundgesetz - Eine Deutsche Geschichte" präsentiert das Musikkorps der Bundeswehr, eines der renommiertesten Konzertorchester in Deutschland und Europa, zusammen mit dem Kammer- und Jugendchor Ars Antiqua an diesem Abend ein Musikerlebnis der ganz besonderen Art - #meinHerzprojekt.

Besonders bei diesem Konzert sind nicht nur die Musikauswahl oder die Tatsache, dass alle Stücke äußerst selten in Deutschland zu hören sind. Neben der "Freiheitssymphonie" stehen zudem die neueste Komposition des zeitgenössischen Komponisten Guido Rennert "70 Jahre Grundgesetz" sowie eine Neuinterpretation des Queen-Klassikers "Bohemian Rhapsody" auf dem Programm. Auch Stephen Melillo darf im Programm nicht fehlen. Musikalisch betrachtet also eine inszenierte Reise durch die deutsche Geschichte wie auch weltbekannte Musikgeschichte.

Auch der Anlass der Veranstaltung ist besonders. Die mehr als 120 Orchestermusiker und Sänger unter der musikalischen Leitung von Oberstleutnant Scheibling engagieren sich an diesem Abend auch für einen guten Zweck. Die Erlöse des Konzerts gehen an den in Schöllkrippen ansässigen Verein Wunsch am Horizont e.V.. Dieser erfüllt sterbenskranken Menschen letzte Wünsche oder unterstützt Angehörige bei der Umsetzung.

Wer nun Lust hat, neue Musikwelten zu entdecken und gleichzeitig etwas Gutes zu tun, ist herzlich eingeladen!

Kartenvorverkauf: https://bit.ly/2lUByVA

Weitere Infos:
www.wunsch-am-horizont.de

Stadthalle Aschaffenburg
16. Oktober 2019
19:30 Uhr
(Einlass ab 18:30 Uhr; freie Platzwahl)

Eintrittskarten
25,00 € VVK / 28,00 € Abendkasse
16,00 € Kinder, Schüler, Studenten (bis 27 J.) Schwerbehinderte

« zurück