Junge Bläserphilharmonie Ulm (JBU) - Jahreskonzert und Trompetenworkshop

  • 06.06.2019
  • Musikalisches

Nach ihrer Konzertreise nach Nordspanien geht es für die Junge Bläserphilharmonie Ulm (JBU) nach den Sommerferien Schlag auf Schlag. Zu ihrem Jahreskonzert am Samstag, 12. Oktober 2019 um 19 Uhr im Congress Centrum Ulm darf die JBU mit Christoph Moschberger einen der bekanntesten Trompeter der deutschen Musikszene als Solist begrüßen. Moschberger ist ein Paradebeispiel angewandter musikalischer Vielseitigkeit. Er steckt in keiner Schublade, ist nicht nur Lead-, Jazz-, Pop- oder Blasmusiktrompeter, sondern schlicht gefragt.

Foto: Michael Bode

In den Reihen der renommierten deutschen Rundfunk-Bigbands begleitet er internationale Größen des Jazz. An der Seite von großen Rock und Pop-Acts wie Xavier Naidoo, BAP, Nena oder Gregor Meyle - um nur einige zu nennen - steht er im Rampenlicht oder vor den Fernsehkameras. Und bei den "Egerländer Musikanten" und seinen Solokonzerten mit sinfonischen Blasorchestern lebt er seine Leidenschaft für diese traditionelle Art der geblasenen Musik voll aus. Wie selbstverständlich schafft es Christoph Moschberger aus diesem musikalischen Spagat seine eigene künstlerische Identität zu formen ohne dabei jemals beliebig zu wirken.

Tags darauf gilt es für alle Musikbegeisterten die Sinne zu schärfen. Deshalb Augen und Ohren auf beim...

Workshop mit Christoph Moschberger in Zusammenarbeit mit Yamaha Deutschland
Veranstalter: Junge Bläserphilharmonie Ulm e.V.
Ort: Musikschule der Stadt Ulm, Marktplatz 19, 89073 Ulm
Termin: Sonntag, 13.10.2019
Zeit: 10 - 13 Uhr
Kosten: 20 € aktive Teilnahme; 8 € passive Teilnahme

Für die aktive Teilnahme ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt

Anmeldung per Mail bei der Geschäftsstelle der JBU unter s.linner[at]ulm.de

Danach beginnt für die jungen Musikern des Großen Orchesters wohl die heißeste Phase des Jahres. Im November findet in Metzingen der baden-württembergische Vorentscheid zum Deutschen Orchesterwettbewerb statt. Dort will sich die JBU wiederum qualifizieren, um 2020 in Bonn mit an den Start zu gehen.

www.jungeblaeserphilharmonie.de

« zurück