Tenorhorn- & Bariton-Workshop mit Berthold Schick

  • 06.02.2019
  • Ausbildung

Die Instrumentenbauer der Firma Buffet Crampon bieten auch 2019 wieder ein abwechslungs-reiches Veranstaltungsprogramm für Musikbegeisterte an. Nach dem grandiosen Auftritt der französischen Holzbläsergruppe „Les Bons Becs“ folgt am 21. Februar 2019 ab 18.00 Uhr ein Tenorhorn & Bariton-Workshop mit dem Musiker Berthold Schick (allgäu6). Der Workshop richtet sich an interessierte Musiker aller Altersklassen und Niveaustufen mit mindestens fünfjähriger Spielerfahrung.

Der Eintritt ist frei, jedoch wird aus organisatorischen Gründen um vorherige Anmeldung per E-Mail an gebeten.

Berthold Schick ist studierter Posaunist und war nicht nur als Orchestermusiker tätig, sondern spielte auch unter der Leitung von Ernst Mosch bei den Original Egerländer Musikanten. Besondere Bekanntheit erlangte er mit seiner böhmischen Sieben-Mann Formation "Berthold Schick und seine Allgäu 6" und seinem Blechblasquintett "Novas Brass".

Die Firma Buffet Crampon verbindet erfolgreich Tradition und Innovation bei der Herstellung von Holz- und Blechblasinstrumenten mit zehn unverwechselbaren Marken. Rund 460 der weltweit ca. 900 Mitarbeiter bauen in Deutschland handgemachte Blasinstrumente aller Art.

Der Standort Geretsried beheimatet neben Fertigung und Entwicklung auch einen 300qm großen Showroom, in dem mehr als 250 Instrumente zum Test bereitstehen und regelmäßig Workshops, Konzerte und Events stattfinden. Viele Künstler wie die Berliner, Wiener oder New Yorker Philharmoniker bis hin zu Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original, aber auch viele Hobbymusiker bauen auf die Erfahrung und die Qualität der Instrumentenmacher von Buffet Crampon.

www.facebook.com/BuffetCramponMunichShowroom.

« zurück