EDITION EGERLÄNDER Musikverlag Ernst Hutter wird zu "Hutter Musikverlag"

  • 31.07.2018
  • Verlage

Seit nun bereits 18 Jahren leitet Ernst Hutter "Die Egerländer Musikanten - Das Original". Er hat sich nicht nur zur Lebensaufgabe gemacht, "das erfolgreichste Blasorchester der Welt" in die Zukunft zu führen und die grandiose, legendäre Zeit von Ernst Mosch anzunehmen und zu bewahren. Sondern gerade auch die Wichtigkeit der Verbindung von Tradition und Moderne hat er zu seinem eigenen Markenzeichen gemacht.

Foto: Steffen Österle

Bisher waren alle Neukompositionen von "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original" über die "EDITION EGERLÄNDER Musikverlag Ernst Hutter" beziehbar. Nun, durch die Aufnahme seiner drei Söhne Stephan, Martin und Julian in die Geschäftsführung, möchte Ernst Hutter seine reiche Erfahrung in allen Stilen der "geblasenen Musik" für die Blasmusikszene bündeln.

Im neuen "Hutter Musikverlag" werden nicht nur die Originalnoten von "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original" weiter vertrieben, sondern in Zusammenarbeit mit den erfahrenen Komponisten seines Orchesters sowie Komponisten und Arrangeuren aus anderen Musikbereichen Noten für interessierte Bläser zu finden sein. "Ein Traum wird wahr, mit meinen Söhnen gemeinsam meine Vorstellungen von Blasmusik auch auf diesem Wege weiterzuentwickeln", so Ernst Hutter.

Bei vielen Tourneekonzerten mit seinen "Egerländern", seinen erfolgreichen Workshops sowie anderen Konzerten mit u. a. der "SWR Big Band" sind viele neue, kreative Gedanken entstanden, die mithilfe seiner Söhne in ein zukünftiges, interessantes Verlagsangebot münden werden.

Informationen der zukünftigen Entwicklungen des "HUTTER Musikverlages" finden Sie unter www.die-egerlaender.de.

« zurück