9. Schweizerischer Dirigentenwettbewerb: Sprungbrett für junge Dirigenten

  • 19.09.2018
  • Musikalisches

In Baden wird vom 4. bis 7. September 2019 bereits der 9. Schweizerische Dirigentenwettbewerb stattfinden. Gesucht wird dabei ein Nachfolger von Baldur Brönnimann, Philippe Bach, Reto Näf, Michael Bach und den anderen vier bisherigen Siegern. Oder wird diesmal eine Frau zu oberst auf dem Podest stehen?

Die jungen Dirigentinnen und Dirigenten von Blasmusikformationen erhalten die Möglichkeit, sich vor einer kompetenten Jury zu präsentieren, ihr musikalisches Talent und die erworbenen Fähigkeiten beurteilen zu lassen und damit die Basis für eine erfolgreiche musikalische Laufbahn zu schaffen.

Halbfinal und Final sind öffentlich und finden in der Trafohalle in Baden statt. Den Kandidaten stehen hervorragende Orchester zur Verfügung (Besetzungstypen Harmonie und Brass Band). Der Anlass wird vom Verein Schweizerischer Dirigentenwettbewerb organisiert, der getragen wird vom Blasorchester Baden Wettingen, dem Schweizer Blasmusikverband und dem Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband.

Die Ausschreibung des Wettbewerbes wird im Januar 2019 erfolgen (alle Informationen sind jeweils auch aktuell auf www.dirigentenwettbewerb.ch zu finden).

« zurück