Dritte Orchesterakademie des Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg

  • 13.06.2018
  • Ausbildung

Das Musikkorps der Bundeswehr unter Leitung seines Chefdirigenten Oberstleutnant Christoph Scheibling lädt vom 14.-16.09.2018 zu seiner nunmehr 3. Orchesterakademie ins rheinische Siegburg ein. Angesprochen sind junge, talentierte Musikerinnen und Musiker zwischen 16 und 28 Jahren mit fortgeschrittener Instrumental- und Orchesterausbildung (Grade 4+).

Besser sein als je zuvor: "Dein Instrument kann noch viel mehr"!

Lianne spürt noch immer die tolle Atmosphäre der Zusammenarbeit mit den Künstlern des Ausnahmeklangkörpers: "Ich hätte nie gedacht, dass so etwas an einem Wochenende möglich ist"; beschreibt die siebzehnjährige Klarinettistin ihre Eindrücke vom Abschlusskonzert der Akademieteilnehmer.

2018 stehen folgende Werke auf dem Programm:

  • Terra Mystica (Thomas Doss)
  • 2nd Suite for Band (Gustav Holst)
  • Kings Row Fanfare (E. W. Korngold)
  • Navigation Inn (Philip Sparke)

Angeboten werden darüber hinaus Einzelunterrichte, Coaching, Methodik, mentales Training, technische Ratschläge sowie Literaturtipps u.v.m..

Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, den 16. September um 15:00 Uhr in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg statt.

Keine Teilnehmergebühren!

Die Teilnahme an der Orchesterakademie sowie Mittag -und Abendverpflegung sind kostenfrei. Die Unterbringung der Akademieteilnehmer erfolgt in deren eigener Verantwortung in der örtlichen Gastronomie.

www.konzertorchester.net

« zurück