Zwei neue Metronome von KORG für die Herbst-/Weihnachtssaison

  • 12.09.2018
  • Hersteller

KORG bringt im Dezember zwei neue Metronome auf den Markt: eine überarbeitete Version des kartenförmigen elektronischen Metronoms MA-1 sowie das KDM3WBK als Limited Edition mit einer Frontplatte in edler Holzoptik. Dadurch ist das Highend Metronom von KORG auch für Freunde klassischer Instrumente bestens geeignet. Die KORG KDM-Serie ist bekannt für ihre kraftvolle Lautstärke und ihren deutlich hörbaren Ton. Neben einem attraktiven Look, der an ein mechanisches Miniatur-Metronom erinnert, enthält es auch eine Vielzahl von Beat-Patterns und Metronom-Sounds.

Das kartenförmige elektronische Metronom MA-1 wurde an vielen Stellen entscheidend überarbeitet. Das daraus resultierende MA-2 ist einfach unverzichtbar für alles, was mit Rhythmusfestigkeit zu tun hat. Neben einem enormen Tempo-Einstellungsbereich und einer Vielzahl an Taktarten und Rhythmen bietet es anwenderfreundliche Funktionen wie ein klareres Display, einen allzeit deutlich hörbaren und definierten Sound, einen neuen Timer-Modus und vieles mehr. Dieses Metronom ist in zwei Ausführungen lieferbar: Blau mit Schwarz und Schwarz mit Rot.

Beide Metronome sind ab Dezember 2018 verfügbar.

www.korg.com

« zurück