IBK - Internationaler Blasmusik Kongress: Konzerte, Workshops, Vorträge und Ausstellung

  • 12.01.2018
  • Events

Vom 18. bis 21. Januar 2018 findet im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm zum ersten Mal der IBK - Internati­onale Blasmusik Kongress statt. Bei diesem Zusammentreffen von Holzbläsern, Blechbläsern, Schlagzeugern, Dirigenten, Komponisten, Vereinsverant­wortlichen, Jugendleitern und Bläserklassenleitern werden an vier Tagen vielfältige Workshops und Vorträge geboten, bei denen Fortbildung, Information und gegenseiti­ger Austausch im Vordergrund stehen.

Als Dozenten werden u.a. anwesend sein: David Childs, Thomas Doss, Jacob de Haan, Prof. Dirk Hirthe, Didi Kraus, Christoph Moschberger, Toni Scholl, Otto M. Schwarz, Prof. Martin Spangenberg, Philip Sparke, Jan van der Roost, Christoph Walter, Alexander Wurz.

Ergänzt wird das Programm durch eine vielfältige Ausstellung mit 26 Instrumentenherstellern, Verlagen und Institutionen.

Das vielfältige Kongressprogramm wird abends mit Konzerten abgerundet. Hierfür konnten bekannte hochkarätige und auch selten gehörte Orchester gewonnen werden. Den weitesten Anreiseweg hat hierbei das spanische Orchester "Unio Musical Alqueri­ense", die in ihrem Konzert ausschließlich spanische Blasorchesterliteratur vorstellen werden. Ebenfalls einige Reisekilometer wird die Mu­sique Militaire Grand-Ducale Luxemburg mit ihrem Dirigenten Major Jean-Claude Braun und dem Gastdirigenten Jan van der Roost. Das voestalpine Blasorchester reist extra aus Österreich an und wird ein Werk des Gastdirigent Thomas Doss uraufführen.

Die Bläserphilharmonie Baden-Württemberg mit ihrem Dirigenten Toni Scholl wird gemeinsam mit dem bekannten Solisten David Childs konzertieren.

Um auch die Region klanglich hörbar zu erleben, gibt es Konzerte des Kreisverbandsjugendblasorchester KVJBO Ulm/Alb-Donau mit Dirigent Franco Hänle und der Bläserphilharmonie Wertingen unter der Stabführung von Tobias Schmid.

Als Abschluss des Kongresses konnte das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling für ein Konzert gewonnen werden.

Kartenpreise:

€ 11,- inkl. Vorverkaufsgebühr

€ 15,- Tageskasse ESH

Konzertkarten im Vorverkauf erhalten Sie bei folgenden Stellen:

  • Südwest Presse, Frauenstraße 77, Ulm  - Tel.: 0731 - 156855
  • Blende 22, Augsburger Str. 26, Neu-Ulm – Tel.: 0731 – 6021597

Gesamtregistrationen, Tagesregistrationen, Anmeldemöglichkeiten, Dozentenbiogra­fien und alle Informationen zum Programm erhalten Sie auf der Homepage des Kongresses: www.ib-kongress.com

Kontakt: Alexandra Link und Miriam Tressel, info[at]ib-kongress.de

ib-kongress.com

« zurück