Tag der offenen Tür im Neubau der neuen "Musikakademie" des Militärmusikdienstes

  • 09.01.2018
  • Musikalisches

Im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr wurde auch der Militärmusikdienst der Bundeswehr umgestaltet. Mit dem Neubau des Unterkunfts-, Verwaltungs- und Probengebäude verfügt der Militärmusikdienst der Bundeswehr nun über eine einzigartige, zukunftssichere Infrastruktur. Am 30. Juni 2018 öffnen der Neubau seine Türen für alle Musiker und Musikerinnen, Musikgeisterte, Vertreter aller Genre der Musikwelt, Interessierte und Neugierige.

Der Gesamtgebäudekomplex musste aufgrund der besonderen Anforderungen des Musikerberufes u.a. auch unter speziellen raumakustischen Standards geplant werden und  umfangreichen Bedürfnissen einer multimedialen, hochschulbasierenden Ausbildung der Musikstudenten in Uniform gerecht werden.

Die "Musikakademie" verfügt über bestens ausgestattete Unterrichts-, Probe- und Seminarräume, in denen die zukünftigen Orchestermusiker und Kapellmeister für den Militärmusikdienst der Bundeswehr ausgebildet werden können. Die Unterkünfte der Kaserne sind zeitgemäß ausgestattet und bieten durch die räumliche Trennung  zu den Unterrichtgebäuden eine perfekte Wohnumgebung für die in Gemeinschaftsunterkunft lebenden Musikstudenten.

Der Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr, Oberstleutnant Michael Euler ist glücklich, dass die letzten Realisierungshürden des Großprojektes überwunden sind und schmiedet große Zukunftspläne. "Wir werden in Form eines Akademiebetriebes zukünftig ein Aus- und Weiterbildungszentrum betreiben. Neben der internationalen 'Militärmusikalischen Ausbildungshilfe',  werden wir im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, in regelmäßigen Abständen, Workshops für die zivile Blasmusikwelt durchführen. Darüber hinaus stellen wir gerne unsere Räumlichkeiten an Wochenenden und in der Ferienzeit an Musikverbände Auswahlorchester und Musikvereine für deren Probenwochenende zur Verfügung."

Die Musiker freuen sich auf Ihren Besuch in der Waldkaserne, Elberfelderstraße  200, 40724 Hilden.

www.kommando.streitkraeftebasis.de

« zurück