Berufsbegleitender Lehrgang "Blockflöte heute - Perspektiven für Unterricht & Spielpraxis"

  • 24.10.2017
  • Ausbildung

Fachliches Know-how und instrumentale Fertigkeiten - das bietet die Bundesakademie in ihrem berufsbegleitenden Lehrgang "Blockflöte - Perspektiven für Unterricht & Spielpraxis", dessen 1. Akademiephase vom 19. bis 23. Februar 2018 stattfindet. Das Angebot will die Teilnehmenden unterstützen, sich für die vielfältigen, mitunter auch neuen Aufgaben professionell aufzustellen. Sämtliche Lehrgangsinhalte orientieren sich daher unmittelbar an der Unterrichtspraxis der Teilnehmern.

Der Lehrgang ist prall gefüllt: Literatur-und Interpretationskenntnisse alter und neuer Musik, passende Lehr- und Lernformen für Einzel- bis Klassenunterricht, für Ensembles und Orchester, psychologisches Einfühlungsvermögen und methodisches Geschick im Unterricht mit Jung und Alt, mit Laien und angehenden Profis, mit Eifrigen und weniger Eifrigen, motivierende und kreative Unterrichtsideen für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen und Bedürfnisse. Mehr denn je - und nicht zuletzt aufgrund aktueller Veränderungen in Schule und Musikschule - bewegen Blockflötenpädagogen sich auf den unterschiedlichsten Feldern.

Die Dozenten Dörte Nienstedt, Prof. Ursula Schmidt-Laukamp, Katharina Hess und Prof. Gregor Hollmann vermitteln instrumentale, musiktheoretische und –praktische, methodische, didaktische und pädagogische Inhalte. Diese werden in einem fächerübergreifenden Konzept eng miteinander verzahnt und ganz nah an den Fragestellungen und Bedürfnissen der eigenen Unterrichtspraxis erarbeitet und umgesetzt.

Diese berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeit wurde für Unterrichtende konzipiert, die mit der Blockflöte in den unterschiedlichsten Feldern arbeiten oder zukünftig arbeiten möchten.

Sie bietet Blockflötenpädagogen an Musikschulen und im freien Beruf die Möglichkeit, ihre instrumentalen, musikalischen und methodischen Kompetenzen zu erweitern und zu aktualisieren.

Anmeldeschluss: 10. Januar 2018

www.bundesakademie-trossingen.de

« zurück