Musikverein Stockheim gewinnt "LEW-Blasmusik-Cup 2017"

  • 24.07.2017
  • Musikalisches

Der Musikverein Stockheim hat im Finale des erstmals ausgetragenen "LEW Blasmusik-Cup 2017" am Ende die Nase vorne und setzt sich im vollbesetzten Zelt in einem Live-Wettstreit, der von fünf Kapellen, die sich bis zum Finale durchgesetzt hatten, bestritten wurde, vor 3.000 Zuhörern erfolgreich durch. Der von den Lech-Elektritizätswerken getragene Wettbewerb wurde bezirksübergreifend innerhalb des ASM in ganz Allgäu-Schwaben ausgeschrieben.

v.l.n.r.: Moderator Georg Ried, ASM-Präsident Franz Josef Pschierer, Winfried Hofer

Anlass war das 200. Bezirksmusikfest, das der Musikverein Wald (Ostallgäu) Anfang Juli veranstaltete. Die hochkarätige Jury u.a. mit ASM-Präsident FranzJosef Pschierer und Thomas Hartmann (Bundesdirigent im ASM) kürte die Musike raus dem Unterallgäu unter der Leitung von Sanni Risch zum Sieger. Diese konnten am Ende glücklich jubeln und einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro sowie den größten Pokal mit nach Hause nehmen.

www.lew-blasmusikcup.de

« zurück