Johan de Meij erhält BUMA Classical Award 2016

  • 14.03.2017
  • Musikalisches

Der holländische Komponist und Dirigent Johan de Meij hat den BUMA Classical Award 2016 gewonnen. Er erhielt den Preis bei der Gala des BUMA Awards 2017 in Studio 21 in Hilversum (Niederlande). Das ist bereits das dritte Mal, dass Johan de Meij innerhalb eines Jahres einen prestigeträchtigen Preis erhält.

Seine Komposition "Echoes of San Marco" gewann die 30. Ausgabe des Internationalen Kompositionswettbewerbs in Corciano, Italien. Sein neuestes Werk "Fifty Shades of E" gewann den 6. Internationalen Kompositionswettbewerb in Muro, Spanien.

www.johandemeij.com

« zurück