Neujahrskonzert in Wixhausen

  • 11.12.2017
  • Musikalisches

Mit einem vielseitigen Programm startet das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen (SBOW) am 21.01.2018 in das neue Jahr. Ob klassische Klänge wie "Wilhelm Tel" oder "Gold und Silbe", ob feuriges "Latino Mallets"-Medley oder ein jazziges Arrangement aus "Porgy and Bess" - das SBOW begeistert mit seiner bunten Mischung aus Klassik, Jazz, Samba und Pop immer wieder aufs Neue.

Foto: Thomas Fischer

Ein paar Titel aus diesem und dem letzten Konzert werden die Musiker auf ihre neue CD packen, die im März als Studioaufnahme entstehen wird.

Das Neujahrskonzert im Bürgermeister-Pohl-Haus beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

www.blasorchester-wixhausen.de

« zurück