Stellenanzeigen

12.07.2019

Werkkapelle Spießhofer & Braun sucht

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun prägt das kulturelle und soziale Leben der Stadt Heubach in besonderem Maße. Neben der musika­lischen Umrahmung städtischer, kirchlicher und privater Veranstaltungen ist der Verein auch Hauptorganisator des alljährlichen Heubacher Stadtfestes. Ein wichtiger Bestandteil der Vereinsarbeit besteht in der Jugendarbeit. Unser Hauptorchester zählt rund 45 Musikerinnen und Musiker.

Wir musizieren in Stufe 3 mit Ambitionen zu Stufe 4, die wir bei unseren Konzerten immer wieder erfolgreich anstreben und erreichen. Unsere beiden Jugendorchester Bläserkids und Jugendkapelle zählen insgesamt rund 40 Kinder und Jugendliche. Durch die enge Kooperation mit der Musikschule Rosenstein stehen den einzelnen Gruppierungen des Vereins ideale räumliche Probenbedingungen zur Verfügung.

Wir suchen im Rahmen einer geregelten Nachfolgeplanung des bisherigen Alleindirigenten ab Januar 2020 oder früher für unsere beiden Jugendorchester einen Dirigent (m/w/d) Jugendorchester 

sowie ab Juli 2020 oder früher einen Dirigent (m/w/d) für unser Hauptorchester.

Wir stellen uns jeweils eine engagierte Person vor, welche die erfolgreiche Arbeit des bisherigen Amtsinhabers nachhaltig und dauerhaft fortführen möchte. Bei Interesse wäre auch eine zunächst befristete Abwesenheitsvertretung für unser Hauptorchester von Juli 2020 bis Juli 2021 möglich.

Zu Ihren Aufgaben zählt die Leitung der wöchentlichen Proben (donnerstags) und der Auftritte in Heubach sowie außerorts. Zur Vorbereitung von Konzerten oder Wertungsspielteilnahmen bieten Sie regelmäßig Registerproben und wenn erforderlich auch zusätzliche Gesamtproben an.

In enger Kooperation mit der Vereinsleitung planen Sie Konzerte, Unterhaltungsauftritte und andere Musizieranlässe. (Je nach Ihrem Hauptinstrument und vorhandenem Bedarf bringen Sie sich auch gerne in die instrumentale Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein.) 

Ihre Qualifikation für diese verantwortungsvolle Aufgabe weisen Sie mindestens durch den sehr erfolgreichen Abschluss des C3-Lehrgangs (Dirigent im Blasorchester) nach. Eine mehrjährige Dirigiererfahrung in einem Blasorchester ist wünschenswert, jedoch keine unmittelbare Voraussetzung für Ihre Bewerbung. 

Wenn Sie an einer vielseitigen Tätigkeit mit musikalisch engagierten Erwachsenen und Jugendlichen interessiert sind, dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail bei unserem
1. Vorsitzenden Florian Dengler
unter vorstand[at]werkkapelle.de.

Gerne darf der Erstkontakt auch telefonisch erfolgen: 01 79 / 9 14 15 22. 

Weitere Informationen auch auf unserer Homepage www.werkkapelle.de.

Wir freuen uns darauf, Sie zeitnah zu einem Probedirigat einladen zu dürfen!