Stellenanzeigen

05.02.2019

Schwäbisches Jugendblasorchester (ASM) sucht musikalische/n Leiter/in

Das Schwäbische Jugendblasorchester sucht zur Probenphase im September 2020 eine/n musikalische/n Leiter/in

Das Schwäbische Jugendblasorchester fungiert mit seinen knapp 90 Musikerinnen und Musikern als musikalisches Aushängeschild des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes und gehört zu den besten Laien-Blasorchestern in Deutschland. Mit dem Ziel der Fortbildung seiner Mitglieder in Bezug auf Blasorchesterliteratur, Dirigenten, Solisten und Dozenten setzt sich das Orchester aus hochtalentierten jugendlichen Musiker/innen aus dem Verbandsgebiet des ASM zusammen. Schwerpunkt der Orchesterarbeit ist die Erarbeitung und Darbietung anspruchsvoller Werke der sinfonischen Blasmusik auf höchstem Niveau.
Das SJBO steht nicht in Konkurrenz zu den Musikkapellen des ASM, sondern soll vielmehr eine Ergänzung zu diesen darstellen und die Blasorchesterszene bereichern.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Blasorchesterleitung oder vergleichbare Abschlüsse
  • Dirigierfähigkeiten und -erfahrung auf internationalem Niveau
  • Beherrschen der deutschen Sprache

Zu den Hauptaufgaben des musikalischen Leiters zählen unter anderem:

  • Musikalische Leitung des Orchesters bei zwei einwöchigen Probenphasen im Januar und September mit jeweils 1 bis 2 Abschlusskonzerten im Verbandsgebiet des ASM
  • Bei Bedarf und im Rahmen besonderer Anlässe musikalische Sondereinsätze zur Repräsenta-tion des ASM in Bayern und darüber hinaus
  • Bildung und Leitung eines Dozententeams in Absprache mit dem Bundesdirigenten und dem Orchestervorstand
  • Programmgestaltung anhand der kompletten Breite der sinfonischen Blasorchesterliteratur

Was wir erwarten:

  • Ein großes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz im Umgang mit jungen Musiker/innen
  • Ein hohes Maß an pädagogischen Fähigkeiten, die es ermöglichen, musikalisch das Beste aus jungen Musiker/innen herauszuholen
  • Bereitschaft, über einen längeren Zeitraum einen nachhaltigen musikalischen Klangkörper zu bilden
  • Bereitschaft zur abwechslungsreichen Programmgestaltung
  • Anerkennen der ehrenamtlichen Verbandsstruktur des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes und des Förderungscharakters seiner Jungmusiker/innen

Was wir bieten:

  • Eine längerfristige Zusammenarbeit mit einem der ältesten und größten Musikbünde in Deutschland
  • Die Zusammenarbeit mit einem großen Pool an hochtalentierten und motivierten Jugendlichen
  • Eine angemessene Vergütung nach den vorgegebenen Sätzen des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Die finale Besetzung der Stelle mit Option eines mehrjährigen Vertrages findet nach einer oder mehreren Projektphasen mit dem Orchester voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 statt.

Ihre Fragen rund um das Orchester oder die Ausgestaltung der Stelle beantwortet Ihnen gerne der

Bundesdirigent des ASM, Thomas Hartmann.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen per E-Mail an bd[at]asm-online.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Nachweisen Ihrer Qualifikation senden Sie bitte bis spätestens 31. März 2019 in digitaler oder gedruckter Form an die Geschäftsstelle des
Allgäu-Schwäbischen Musikbundes

Hauptstraße 10, 86381 Krumbach-Billenhausen,
Telefon: 0 82 82 / 40 02,
E-Mail: gf[at]asm-online.de