Musikalisches

Abschiedskonzert von Freek Mestrini

Das einzigartige Sonderkonzert zu einem besonderen Anlass findet am Samstag, den 14. Oktober 2017, um 20 Uhr in Nesselwang statt. Nach dem das Konzert im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, soll es in diesem Jahr nachgeholt werden. Freek Mestrini, der gebürtige Holländer und seit vielen Jahren im Allgäu lebend, gibt sein Abschiedskonzert von der Blasmusikbühne. Unter dem Motto "Mein Leben für die Blasmusik" dirigiert Freek Mestrini die "Original Hopfenbläser" und die "Germaringer Musikanten" bei seinem letzten Konzert in der Alpspitzhalle Nesselwang. weiterlesen »

Musikalisches

Stadtkapellen Markdorf und Meersburg: "Ein großes Tim Reynish-Blasorchester"

Die Stadtkapellen Markdorf und Meersburg freuen sich auf ein gemeinsames musikalisches Projekt der besonderen Art: die musikalischen Leiter der beiden Orchester, Marianne Halder (Meersburg) und Reiner Hobe (Markdorf) haben bei Tim Reynish, einem der weltweit bekanntesten und gefragtesten Dirigenten der Blasorchesterszene erfolgreich um ein Gast-Dirigat angefragt. Der englische Dirigent zählt dort zu den führenden Persönlichkeiten, denn er war u.a. jahrzehntelang Professor am berühmten Royal Northern College of Manchester. weiterlesen »

Musikalisches

6. Sommerserenade in Wixhausen

Unterhaltsame Musik und hessische Schmankerl in einer hübsch dekorierten, idyllischen Gartenanlage - dieses Konzept lockte bereits in den letzten Jahren zahlreiche Zuhörer in den Kirchgarten der evangelischen Kirche in Darmstadt-Wixhausen (Römergasse 17). Das Sinfonische Blasorchester wird zu Beginn eher traditionelle und etwas ältere Melodien zu Gehör bringen, darunter Filmmusiken von Nino Rota, Ohrwürmer der Comedian Harmonists und bekannte Songs aus der Flower-Power-Zeit. weiterlesen »

Hersteller

D'ADDARIO Sampler Packs: Experimentieren mit Blattstärken und Blattschnitten

In jüngster Vergangenheit hat sich der amerikanische Hersteller D'ADDARIO mit neuen und digital gesteuerten Produktionsverfahren für Rohrblätter einen Namen gemacht. Ziel dieser Investition war die Konsistenz und Klangqualität der Blätter deutlich zu verbessern. Nachdem die Umstellung auf das neue Verfahren bei den Premium Marken RESERVE und SELECT JAZZ abgeschlossen ist, möchte der Hersteller allen Klarinettisten und Saxofonisten die Möglichkeit geben, mittels geeigneter Testpackungen mit verschiedenen Blattschnitten und Blattstärken zu experimentieren und den neuen Standard zu testen. weiterlesen »