Musikalisches

Abschiedskonzert von Freek Mestrini

Das einzigartige Sonderkonzert zu einem besonderen Anlass findet am Samstag, den 14. Oktober 2017, um 20 Uhr in Nesselwang statt. Nach dem das Konzert im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, soll es in diesem Jahr nachgeholt werden. Freek Mestrini, der gebürtige Holländer und seit vielen Jahren im Allgäu lebend, gibt sein Abschiedskonzert von der Blasmusikbühne. Unter dem Motto "Mein Leben für die Blasmusik" dirigiert Freek Mestrini die "Original Hopfenbläser" und die "Germaringer Musikanten" bei seinem letzten Konzert in der Alpspitzhalle Nesselwang. weiterlesen »

Musikalisches

Große Oboen-Schulaktion von Landesmusikrat und Musikhochschule

Zu Jahresbeginn erklärte der Landesmusikrat Schleswig-Holstein die Oboe zum "Instrument des Jahres 2017". Seitdem ist das Oboen-Jahr erfolgreich angelaufen: Zahlreiche Konzerte haben das Holzblasinstrument in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt - so auch der ersten drei Teile der moderierten Konzertreihe "Oboengeschichten", die von der Musikhochschulklasse des Lübecker Oboen-Professors Diethelm Jonas veranstaltet wird. weiterlesen »

Events

Erfolgreiches 6. Welt Jugendmusik Festival Zürich

Über 80 Orchester - soviele wie noch nie - mit 3700 Jugendlichen aus der ganzen Welt haben sich beim 6. Welt Jugendmusik Festival Zürich zum musikalischen Wettbewerb getroffen. Das Sommerwetter bot ideale Bedingungen für die freien Konzerte in der Stadt und den Umzug durch die Bahnhofstraße. Die über 80 teilnehmenden Orchester stammten aus 12 verschiedenen Ländern wie unter anderem Japan, China, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, Bulgarien, Ungarn und der Schweiz. weiterlesen »

Musikalisches

Musikverein Stockheim gewinnt "LEW-Blasmusik-Cup 2017"

Der Musikverein Stockheim hat im Finale des erstmals ausgetragenen "LEW Blasmusik-Cup 2017" am Ende die Nase vorne und setzt sich im vollbesetzten Zelt in einem Live-Wettstreit, der von fünf Kapellen, die sich bis zum Finale durchgesetzt hatten, bestritten wurde, vor 3.000 Zuhörern erfolgreich durch. Der von den Lech-Elektritizätswerken getragene Wettbewerb wurde bezirksübergreifend innerhalb des ASM in ganz Allgäu-Schwaben ausgeschrieben. weiterlesen »

Ausbildung

Die neue D-Reihe: handfest und zukunftsweisend

"Die D-Reihe und die Einstiegsstufe in der Deutschen Bläserjugend", so heißt die neue Publikation, die die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen und die Deutsche Bläserjugend (DBJ) herausgegeben haben und die allen DBJ-Mitgliedsverbänden zugegangen ist. Sie dokumentiert systematisch die neue Rahmenrichtlinie für die Ausbildung, stellt Referenzwerke für die Prüfungen zusammen und gibt Hinweise für die inklusive Umsetzung von Ausbildung und Prüfung. Sie schließt damit inhaltlich an die blaue Mappe an, die vor vielen Jahren von Bundesakademie und Jugendmusikverband erarbeitet wurde. weiterlesen »