Events

7. "Südtiroler Festival der böhmischen und mährischen Blasmusik" in Mühlbach

Vom 11. bis 13. September 2020 findet in Mühlbach in Südtirol (I-39037) das 7. "Südtiroler Festival der böhmischen und mährischen Blasmusik" statt. Eingeladen sind alle europäischen Orchester mit höchstens 25 Musikern, zuzüglich Dirigent und Gesang. Erstmals in der Festivalgeschichte wird auch dem derzeitigen Boom der Kleinen Besetzungen Rechnung getragen. Diesen wird 2020 die Möglichkeit einer Teilnahme in der Sonderkategorie E geboten. weiterlesen »

Musikalisches

blasmusik.de verlost 5x2 Karten für das große Finale des Grand Prix der Blasmusik 2019

Das große Finale des Grand Prix der Blasmusik 2019 findet am Sonntag, 3. November 2019, um 17 Uhr in der bigBOX Allgäu in Kempten statt. blasmusik.de verlost 5x2 Karten für die Veranstaltung. Die vier Sieger-Orchester der Vorentscheide in der Schweiz, Südtiol/Italien und Deutschland (2 Entscheide) spielen dann um den Sieg. Die Orchester im Finale sind die Junge Eifelländer Blasmusik, GranitDur, die KLEINE BLASMUSIK sowie die Ceska Blaskapelle. weiterlesen »

Sonstiges

Anita Bauer ist neue Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV)

Anfang August 2019 hat die 30-jährige Anita Bauer ihr Amt als Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) aufgenommen. Damit tritt sie die Nachfolge von Johannes Wollasch an, der das Amt seit dem Jahr 2015 innehatte. Bei der Mitgliederversammlung der BDMV am 21. September wurde Wollasch verabschiedet und Bauer offiziell als Nachfolgerin eingeführt und vorgestellt. weiterlesen »

Musikalisches

Symposium: Militärmusik als kultureller Botschafter - Die musikwissenschaftliche Fachwelt zu Gast in Bonn

Das Gustav-Stresemann-Institut in Bonn war auch dieses Jahr wieder Veranstaltungsort des Symposiums der Reihe "Militärmusik im Diskurs", veranstaltet vom Zentrum Militärmusik der Bundeswehr in Kooperation mit dem musikwissenschaftlichen Institut der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Am 3. und 4. September erörterten und diskutierten internationale Fachdozenten und rund 60 Teilnehmer die Geschichte und Wechselwirkung von Militärmusik als kulturellem Botschafter. weiterlesen »

Musikalisches

Cäcilienfeier und Cäcilienmesse der EUREGIO via salina im Allgäu mit Benefizkonzerten

Seit nunmehr siebzehn Jahren lässt die EUREGIO via salina den alten Brauch der Cäcilienfeier wiederaufleben. 2002 fand in Sonthofen die erste grenzübergreifende Cäcilienfeier auf Initiative der Euregio und dessen Arbeitskreismitglied Toni Hassler statt. "Die heilige Cäcilie von Trastevere ist die Schutzpatronin aller Musiker. Die Cäcilienmesse findet zu Ehren der Heiligen Cäcilia und zum Dank an alle Sängerinnen und Sänger, an alle Musikerinnen und Musiker aus dem Gebiet der EUREGIO via salina statt. Das Motto der Gedenkmesse lautet: 'Gott zu Ehren, dem Mensch zur Freud'." weiterlesen »

Musikalisches

Gala-Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr und Ars Antiqua in Aschaffenburg

Wenn sich am 16. Oktober 2019 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg der Saal verdunkelt, die Bühne in faszinierenden Farbwelten leuchtet, über die Großleinwand die ersten Bilder flimmern und die Töne der "Freiheitssymphonie - Wir sind das Volk" erklingen, ist Gänsehaut pur garantiert. Unter dem Motto "30 Jahre Mauerfall, 70 Jahre Grundgesetz - Eine Deutsche Geschichte" präsentiert das Musikkorps der Bundeswehr, eines der renommiertesten Konzertorchester in Deutschland und Europa, zusammen mit dem Kammer- und Jugendchor Ars Antiqua an diesem Abend ein Musikerlebnis der ganz besonderen Art - #meinHerzprojekt. weiterlesen »

Musikalisches

#LBOMoment - die Social-Media-Kampagne des Landesblasorchesters Baden-Württemberg

Der künstlerische Leiter des LBO, Björn Bus, betritt die Bühne, der Applaus verklingt im Raum und alle – sowohl Musiker als auch Zuschauer – warten gespannt auf den ersten Ton. Er erklingt und füllt den Saal mit Musik, die die Stille bricht: Für viele ein Moment, den sie lange in Erinnerung behalten werden. Dieser und viele andere Momente entstehen im LBO, der von allen mit allen in Form eines Bildes mit der Verwendung des Hash-Tags #LBOMoment geteilt werden kann. Zuschauer und Musiker können gleichermaßen ihre erlebten Emotionen in einem Bild einfangen. weiterlesen »

Instrumente

Ausgespielt - Klangvolle Designmöbelstücke

Eine ausgediente Gitarre als hängendes Sideboard oder ein altes Klavier als Sofa – Unikate, die Samuel Karl in seiner Werkstatt in Buchkirchen, Oberösterreich, selbst herstellt. Unter dem Namen „Ausgespielt – music furniture“ verwandelt der 26-Jährige Instrumente in individuelle Designmöbelstücke. Mit jedem handgefertigten Mobiliar möchte der Jungunternehmer seine Philosophie weitergeben: Jeder hat eine zweite Chance verdient. weiterlesen »

Musikalisches

SAGENhaft! Lieder, Tänze und eine Suite von Wolfram Buchenberg in Füssen

Am Anfang stand eine großartige Idee: ein Konzert im Festspielhaus Füssen ausschließlich mit Werken von Wolfram Buchenberg, umgesetzt in der seltenen Besetzung mit großem Chor und sinfonischem Blasorchester. Am 22. September 2019 ist es soweit: ein Festkonzert in Ludwigs Festspielhaus Füssen in einer Kooperation des Bayerischen Sängerbundes (BSB) und des Chorverbandes Bayerisch Schwaben (CBS). Musikalischer Partner ist das sinfonische Blasorchester Stadtkapelle Marktoberdorf. weiterlesen »

Verlage

6er Blech PLUS – die neue kleine Blasmusik von EWOTON

Die kleine Besetzung mit Blechblasinstrumenten stellt die Wurzel innerhalb der Böhmischen Blasmusik dar. Ab den späten 20er Jahren bis in die 50er hinein, fand man bei Egerländerformationen fast ausschließlich kleine Besetzungen vor. Mit der neuen "6er Blech PLUS" Serie des EWOTON Musikverlags entsteht ein breit gefächertes Repertoire Böhmischer & Egerländer Blasmusik für kleine Formationen. Mit alt bekannten Werken der Original Egerländer Musikanten von Ernst Mosch bis hin zu neuen Polkas, Walzern und Märschen geht es mit frischem Schwung "Back to the roots". weiterlesen »

Ausbildung

BDB-Musikakademie: Im Rausch der Tiefe und Trompete total! - Intensivkurse für Blechbläser

Ein erweitertes Konzept und mehr Manpower machen die Intensivkurse "Im Rausch der Tiefe" und "Trompete total!" zu einem besonderen Erlebnis. Inspiration versprechen und für Qualität bürgen schon die klangvollen Namen der international renommierten Dozenten, die alljährlich im Dezember zum Blechfestival in der BDB-Musikakademie zusammenkommen: Gerhard Füssl (Posaune/Mnozil Brass), Bernhard Vanecek (Posaune), Dirk Hirthe (Tuba/Musikhochschule Karlsruhe), Øystein Baadsvik (Tubasolist), Stefan Huber (Tuba/LaBrassBanda), Alexander Wurz (Tenorhornsolist) und Carsten Ebbinghaus (Tenorhorn/Musikkorps der Bundeswehr und Original Egerländer Musikanten) werden im Bereich tiefes Blech Einzelunterricht, Meisterkurse und gemeinsame Warm-ups anbieten. weiterlesen »

Musikalisches

Sinfonisches Blasorchester Wixhausen - 11. Benefizkonzert mit Gastsolist Sebastian Röthig

Die Erfolgsgeschichte geht in die nächste Runde. Bereits zum 11. Mal unterstützt das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen (SBOW) die Aktion "Echo hilft!" mit einem Benefizkonzert am 3. November um 18 Uhr im Staatstheater Darmstadt. Dirigent Rainer Laumann hat für das Eröffnungskonzert ein spannendes Programm vorbereitet. Wenn man im Zusammenhang mit Musik an das Thema "Religion" denkt, dann fallen einem wohl am ehesten Kirchenlieder, Oratorien oder Orgelkonzerte ein. Dann lassen Sie sich mal überraschen, was die Wixhäuser zu diesem Thema gefunden haben! weiterlesen »

Ausbildung

Masterstudiengang Dirigieren mit Schwerpunkt Blasorchesterleitung in Trossingen

Ab April 2020 wird an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen im Masterstudiengang Dirigieren wieder ein Schwerpunkt Blasorchesterleitung angeboten. Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen hat als erste Musikhochschule des Landes bereits 2005 das Studienfach Blasorchesterleitung eingerichtet. Seit dieser Zeit haben sich zahlreiche Studierende verschiedener Studiengänge (gymnasiale Lehramtsstudiengänge und Bachelorstudiengang Musik) in diesem Fach weitergebildet - ob als Wahlfach, berufsqualifizierendes Profil oder als koordiniertes Hauptfach. weiterlesen »

Ausbildung

Musik in der sozialen Arbeit - Workshop für Fachkräfte aus Schule, Jugend- und Kulturarbeit

Von musikalischen Spielideen mit Kindern über niederschwellige kreative Angebote für Jugendliche bis hin zu Bandworkshops oder digitalem Sounddesign: Mit dem Seminar "Musik in der sozialen Arbeit" (17. bis 21. Februar 2020) lädt die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen Fachkräfte aus Schule, Jugend- und Kulturarbeit ein, Konzepte und Methoden für die Durchführung von Musikprojekten und -workshops mit Kindern und Jugendlichen kennenzulernen. weiterlesen »

Musikalisches

4. Internationaler Theobald-Böhm-Wettbewerb für Flöte und Altflöte

Bei der modernen Querflöte ist eines sicher: Erfunden hat sie der Münchner Flötist, Komponist und Flötenbauer Theobald Böhm. Alle drei Jahre – in diesem Jahr vom 30. September bis 2. Oktober 2019 – findet der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte, internationale Flöten-Wettbewerb in den Räumen der Hochschule für Musik und Theater München in der Arcisstraße 12 statt. Der Eintritt für Zuhörer und Beisitzer während dem Wettbewerb sowie zum Preisträgerkonzert im Kleinen Konzertsaal, am Mittwoch, 2. Oktober, 18 Uhr, ist frei. weiterlesen »