Events

Sternmarsch als Auftakt zur Woche der Militärmusik

Drei Musikkorps der Bundeswehr spielen vom 14. bis 17. Mai 2018 in Kempten, Durach, Immenstadt, Bad Hindelang, Fischen, Hirschegg (Kleinwalsertal), Oberstaufen und Lindenberg. Den Auftakt zur Konzertreihe "Woche der Militärmusik" am Montag, 14. Mai, ab 19.30 Uhr, bildet der Sternmarsch des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen, des Luftwaffenmusikkorps Münster und des Marinemusikkorps Kiel, auf den Hildegardplatz in Kempten. Dazwischen findet ein Schulworkshop an der Mittelschule Durach, ein Senioren-Benefizkonzert in Immenstadt, sowie weitere Benefizkonzerte in Bad Hindelang (Kurhaus), Fischen (Kurhaus), Hirschegg (Walserhaus), Lindenberg (Kirche), Oberstaufen (Kirche) statt. weiterlesen »

Musikalisches

"Fantastic Stories" mit dem Modern Sound[s] Orchestra

Über 1.000 Zuhörer kamen im Januar 2017 zu den Neujahrskonzerten des Modern Sound[s] Orchestra (MSO). Und auch im Januar 2018 gibt es wieder drei Gelegenheiten, dem sinfonischen Blasorchester aus Seelze bei Hannover zu lauschen: Unter dem Motto "Fantastic Stories" wollen die 65 Musiker und Dirigent Henning Klingemann ihrem Publikum einen Nachmittag bzw. Abend voller musikalischer Geschichten bereiten. Zu erleben sind die Neujahrskonzerte 2018 am 20. Januar um 18 Uhr im Kulturzentrum Pavillon in Hannover, am 21. Januar um 15 Uhr in der Alten Exerzierhalle in Celle und am 27. Januar um 18 Uhr im Neuen Forum des Schulzentrums Seelze. weiterlesen »

Musikalisches

LBO Hessen startet neues Projekt mit Gastsolist Christian Segmehl

Mit einer ersten Probephase im November startete das Sinfonische Landesblasorchester des Hessischen Turnverbands (LBO) in seine neue Projektphase. Dirigent Oliver Nickel hat sich dafür eine musikalische Reise nach Frankreich unter dem Titel "La vie en France" ausgedacht. Das Orchester setzt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm aus dem Jubiläumsjahr 2017 fort. Das Ergebnis wird am 15.04.2018 zu hören sein. Als besonderen Gast konnte das LBO für sein Frühjahrskonzert 2018 Christian Segmehl gewinnen. weiterlesen »

Musikalisches

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte die Deutsche Bläserakademie

Im Rahmen seines Antrittsbesuches im Freistaat Sachsen besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Begleitung seiner Gattin Frau Elke Büdenbender und des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich am Montag, den 13.11.2017, die Deutsche Bläserakademie in Bad Lausick. Steinmeier informierte sich über die Aufgaben und Projekte der Sächsischen Bläserphilharmonie und über die Bildungsarbeit der Deutschen Bläserakademie sowie über deren Bedeutung als kulturelle Standortfaktoren im und für den ländlichen Raum. weiterlesen »

Musikalisches

Das Sinfonische Blasorchester Leutkirch im Allgäu empfängt Gastsolist Thomas Gansch

Das SBLA (Sinfonisches Blasorchester Leutkirch im Allgäu) wurde im Jahr 2014 von den Dirigenten Thomas Wolf aus Unterzeil und Luis Lau aus Diepoldshofen gegründet. Die Grundidee ist dabei denkbar simpel: das SBLA ist ein Projektorchester, welches sich aus Musikerinnen und Musikern aus Leutkirch zusammensetzt. Mitspielen darf nur, wer entweder direkt in Leutkirch oder in einer der Teilgemeinden wohnt. Oder eben wer in einer der insgesamt 14 Leutkircher Musikkapellen spielt. Ein Leutkircher Projekt, dass Brücken schlagen soll und die Musikszene in und um Leutkirch um ein weiteres hochkarätiges Orchester bereichern soll. weiterlesen »

Events

19. Europäische Meisterschaften der böhmischen und mährischen Blasmusik 2018 in Nesselwang

Die 19. Europäische Meisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik finden vom Donnerstag, 07. bis Sonntag, 10. Juni 2018 in der Ostallgäuer Marktgemeinde Nesselwang statt. Die veranstaltende Euregio via salina freut sich, nach 2004 in Sonthofen und 2011 in Nesselwang erneut den Zuschlag für die Durchführung dieser EM erhalten zu haben. An den vier Festivaltagen wird es neben den Wertungsspielen auch zahlreiche Konzerte geben. Auch die 9. Böhmische Musikanten-Nacht soll am Samstag, den 09. Juni 2018, einen Höhepunkt im Programm spielen. weiterlesen »

Ausbildung

Bläserklassen qualifiziert angehen mit Fortbildungen der BDB-Musikakademie

Bläserklassen sind ein geeignetes Mittel, um Kinder für die Musik zu begeistern. Viele Musikvereine machen heute schon mit Grund- und Musikschulen gemeinsame Sache und bringen Kooperationen auf den Weg, um den musikalischen Nachwuchs zu fördern. Damit Bläserklassen zum Erfolgsmodell werden und Kinder das gemeinsames Musizieren als bereichernd und beglückend erfahren, braucht es jedoch zweierlei: ein gutes Konzept und eine gute Leitung. Beidem kommt bei der Einrichtung von Bläserklassen eine große Bedeutung zu. Um den Bedarf an Qualifikation im Bereich Bläserklasse zu stillen, hat die BDB-Musikakademie seit einigen Jahren Fortbildungen zu verschiedenen Bläserklassenkonzepten im Portfolio, die mit Beginn des neuen Kursjahres wieder in den Fokus rücken. weiterlesen »

Ausbildung

Schloss Kapfenburg: Das Fortbildungsprogramm 2018 steht

Die Stiftung Schloss Kapfenburg bietet 2018 wieder ein umfangreiches Fortbildungsangebot. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Musikergesundheit, besonderer Höhepunkt ist das "2. Forum Schloss Kapfenburg - Musik und Medizin". Im März vermittelt Dozentin Kerin Black in der Fortbildung "In Balance!" Alexander-Technik für Musiker, Atemarbeit nach Middendorf kann im Mai im Kurs "Präsent & authentisch" erlernt werden. weiterlesen »

Ausbildung

Dirigentenfortbildung Praktische Probenarbeit

Der Blasmusikkreisverband Ravensburg leistet seit einigen Jahren intensive Förderung und Forderung in Bezug auf die Aus- und Weiterbildung der Dirigenten im ganzen Kreisverband. So gibt es ein Ausbildungssystem an der Musikschule in Ravensburg unter der Leitung von MD Harald Hepner, sowie auch an der Jugendmusikschule Württembergisches-Allgäu mit MD Tobias Zinser. Des Weiteren unterstützt der Verband natürlich die Fortbildung in den C-Lehrgängen an der Akademie in Ochsenhausen. Auf niederschwelliger Einstiegsebene bietet Horst Dölle seit Jahren ein Angebot für interessierte Musikerinnen und Musiker in Bad Waldsee an. Zum zweiten Mal hat überdies 2017 wieder ein Dirigentenschnupperkurs unter der Leitung von Thomas Wolf und Franco Hänle in Taldorf stattgefunden. weiterlesen »

Musikalisches

Logo in Sound - Kompositionswettbewerb des LBO Baden-Würrtemberg

Das 1978 gegründete Landesblasorchester Baden-Württemberg feiert 2018 sein 40-jähriges Bestehen. Aufgrund dieses Anlasses soll das Geburtstagskind in einem komplett neuen Erscheinungsbild erstrahlen: Sowohl das Logo als auch der restliche Auftritt soll gänzlich erneuert werden. Der Musik und seinen Werten bleibt das LBO aber treu: Es möchte mit seiner Musik die Menschen erreichen und Emotionen wecken. Das neue Logo des LBO versinnbildlicht dies. weiterlesen »

Musikalisches

Internationaler Dirigentenwettbewerb

Der Nordbayerische Musikbund e. V. (NBMB) führt in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Würzburg im Jahre 2018 vom 22. bis 25. Februar einen Internationalen Dirigentenwettbewerb an der Hochschule für Musik Würzburg durch. Teilnahmeberechtigt sind alle Dirigenten, die im Jahre 1983 und später geboren sind, unabhängig von ihrer vorherigen musikalischen Ausbildung. Der Wettbewerb wird in drei Runden an drei Tagen durchgeführt. weiterlesen »

Musikalisches

Visionen von Freiheit: Standing Ovation für Westfalen Winds

"Visions and Fantasy" lautete der Titel, unter dem die Bläserphilharmonie Westfalen Winds Mitte November in Werdohl ihr letztes Konzert für dieses Jahr spielte. Trotz ungemütlichen Schmuddelwetters fand eine erfreulich hohe Anzahl Gäste den Weg zum Festsaal Riesei, wo sie sogleich in die Welten der Mythologie, Phantasie und Zauberei, aber auch in vergangene, dafür aber reale und gar nicht mal so fremdartige Zeiten entführt wurde. weiterlesen »

Musikalisches

Neujahrskonzerte des Polizeiorchesters Bayern in Kempten - Mit Schwung ins BLAUE Jahr

Am 29. und 30. Januar 2018 um jeweils 20 Uhr laden die EUREGIO via salina und das Polizeiorchester Bayern zu zwei Benefizkonzerten in das Stadttheater Kempten ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten des Allgäuer Hilfsfonds e.V. und der Kartei der Not gespendet. Die alljährliche Neujahrstournee des Polizeiorchesters Bayern steht 2018 unter dem Motto "Mit Schwung ins BLAUE Jahr". Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler erklärt zum Konzerttitel: "Die farbliche Umstellung der Bayerischen Polizei von Grün auf Blau lässt sich auch hervorragend musikalisch begleiten." weiterlesen »

Musikalisches

WAWOP (WorldAdultWindOrchestraProject) - Ü30 Orchester 2018

Sind Sie für Jugendorchester zu alt und haben Sie noch immer Lust auf hohem Niveau mit internationalen Dirigenten zu musizieren? Dann sind Sie beim WAWOP 2018 richtig. Vom 8. Juli bis 15. Juli 2018 werden Frank Ticheli (USA), Miguel Etchegoncelay (F) der Grammy Award Gewinner Philipp Riggs (USA), Johann Mösenbichler (A) und Verena Mösenbichler-Bryant (USA) die jung gebliebenen Musikerinnen und Musiker dirigieren. weiterlesen »