Sonstiges

Bundesverband der deutschen Musikinstrumentenhersteller trauert um Josef Lausmann

Am 16.2. verstarb Josef Lausmann, Seniorchef des BDMH-Mitglieds, der Josef Lausmann OHG, im Alter von 82 Jahren. Der studierte Diplom Wirtschaftsingenieur war einer der Pioniere des modernen Mundstückbaus für Metallblasinstrumente und entwickelte den Familienbetrieb seiner Eltern zu einer weltweit geschätzten Adresse. Nach der Aussiedlung und Vertreibung 1945 gelang es seinem Vater Karl Lausmann, sich in Nauheim niederzulassen – wie so vielen Egerländern eine neue Heimat zu finden – und die Produktion von Mundstücken wieder aufzunehmen. weiterlesen »

Ausbildung

Musikstudium in Deutschland weiterhin attraktiv

Die Nachfrage nach einem Musikstudium in Deutschland ist erneut gestiegen. Rund 33.500 Studentinnen und Studenten waren im Wintersemester 2015/16 in einem künstlerischen, künstlerisch-pädagogischen oder musikwissenschaftlichen Studiengang an Hochschulen in Deutschland eingeschrieben, über die Hälfte davon an einer der 24 staatlichen Musikhochschulen. Insgesamt hat sich die Anzahl der Studierenden damit im Vergleich zum Vorjahr um rund 1,5 Prozent weiter erhöht. Dies teilt das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, in Bonn mit. weiterlesen »