Volt

Deutscher Musikwettbewerb 2007

16.08.2006 Kategorie: Events

Seit 30 Jahren ist der Deutsche Musikwettbewerb (DMW) der nationale Wettbewerb für den professionellen musikalischen Nachwuchs in Deutschland. In diesem Jahr findet der Deutsche Musikwettbewerb vom 27. Februar bis zum 10. März in der Universität der Künste und im Konzerthaus Berlin (Gesang) statt.

Ensembles & SolistenErstmals können in Berlin Solisten und Kammermusikgruppen gemeinsam am DMW teilnehmen: Die Trennung der jährlich wechselnden Solisten- und Kammermusikwettbewerbe wurde aufgehoben, um die Rahmenbedingungen der umfangreichen Fördermaßnahmen für Preisträger und Stipendiaten des DMW weiter zu optimieren. Berlin & BonnWar der Solistenwettbewerb zuvor Berlin und der Kammermusikwettbewerb allein Bonn vorbehalten, so zeigt der DMW nun in beiden Städten, auf welch breiter Basis jungen professionellen Musikern die Chance geboten wird, sich für eine Spitzenförderung zu qualifizieren: Die Spannweite reicht von Solokategorien mit Orchesterfinale zu Kammermusikwertungen in nahezu allen Besetzungen, von historischer Aufführungspraxis zu Neuer Musik.Ganz bewußt werden Ensembles in freien Besetzungen einbezogen, oft im Grenzbereich der sog. Ernsten Musik. DMW 2007: Anmeldeschluss am 15. November 2006!Die für den DMW 2007 ausgeschriebenen Kategorien können den Dateien im Anhang entnommen werden. Ausführliche Informationen zu den Teilnahmebedingungen und den umfangreichen Fördermaßnahmen für Preisträger und Stipendiaten des DMW befinden sich in der Ausschreibung auf den Seiten 2 und 3 bzw. 5ff.Im Orchesterfinale der Solisten wird das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Golo Berg zu hören sein.Alle Wertungsspiele sind öffentlich und der Eintritt ist frei!Die Preisträger und Stipendiaten des DMW werden der Öffentlichkeit im Rahmen eines Kammerkonzerts und eines Orchesterkonzerts im Konzerthaus Berlin vorgestellt. Die Preisträger des Solistenwettbewerbs werden vom Rundfunk-Sinfonieorchester unter der Leitung von Golo Berg begleitet. Veranstalter & FördererDer Deutsche Musikwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, getragen und von dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Bundesstadt Bonn gefördert. An den Fördermaßnahmen beteiligen sich die Kulturstiftung der Länder und die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL).


« zurück

Blasmusik Newsletter

Als Leser des Newsletters erhalten Sie topaktuelle Nachrichten aus der Blasmusik Szene und profitieren von unseren Sonderaktionen.

Die nächsten Workshops
Die nächsten Konzerte & Feste

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Medienpartner

Flickr Photostream
Unsere Blasmusik Magazine